Wer bist du?

Unsere 20 Waldkinder wollen mit dir spielen und die Welt entdecken!
Sie brauchen einen freundlichen, humorvollen, ideenreichen und verlässlichen Partner. Wir Pädagogen schätzen diese wunderbaren Eigenschaften natürlich auch, setzen aber zusätzlich bei dir noch handwerkliches Geschick und Mut für ein völlig neues Projekt voraus.

Neubeginn

Wir bauen den Waldkindergarten gerade auf.
Wo wir spielen und schlafen werden, was wir spielen und wohin wir unseren Fokus lenken, ist im Alltag noch offen.
Unsere Konzeption gibt uns dazu den Rahmen. Schau da mal bitte hinein.
Du kannst mitgestalten, hinterfragen und natürlich aktiv mit anpacken.

Und das findest du bei uns!

Wir sind klein. Jeder kennt jeden.
Das hat große Vorteile weil Nähe entsteht. Wir laden dich aber auch ein mit Eltern, Kindern und Pädagogen zu diskutieren um das Beste für das Kind.
Und wir sind den ganzen Tag draußen.
Hatten wir das schon erwähnt? Ja auch bei Regen.

Das kommt auf dich zu:

Nase putzen, Schnürsenkel binden und geduldig Waldkids helfen selbständig zu werden. Das ist unsere Aufgabe in einer Waldkita.
Du hast recht, das ist noch nicht alles. Wir dürfen Experte sein und Kindern Lernen ermöglichen. Hier ist unser Fokus die Natur als Lehrmeister und ein gelungenes Miteinander der Kindergruppe.

Tätig werden

In deiner 8-stündigen Arbeitszeit erleben dich die Kinder hautnah. Wir brauchen dich als verlässlichen Partner während des ganzen (All-)Tages.
Wir haben noch kein Waldsofa, keine Snouzelbude oder keinen erklärten Kletterbaum. Hilf uns tatkräftig und handwerklich!

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Anfragen bitte an unsere FÖJ-Betreuerin vom Paritätischen Wohlfahrtsverband
Anne Jaschke
Tel: 0351 – 491 66 41
jaschke@parisax-freiwilligendienste.de

Stellenbeschreibung

Hier findest du noch mal alles etwas detaillierter zusammengefasst.